Kosten & Ablauf

Kosten CHF 150.-/Std.

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten, eine Erstsitzung kann bis zu 90 Minuten dauern.

Die Kosten pro Sitzung à 60 Minuten betragen CHF 150.–. Mehraufwand pro weitere Viertelstunde wird anteilsmässig verrechnet.

Erfahrungsgemäss ist es sinnvoll, je nach Thema oder Beschwerden, 4 bis 6 Sitzungen einzuplanen. Danach folgt eine Standortbestimmung für die Evaluation Ihrer persönlichen Zielerreichung.

Als Mitglied der ASCA und des EMR bin ich von allen der ihnen zugehörigen Krankenkassen als Dipl. Integrative Kinesiologin IKAMED anerkannt. Ein Teil der Kosten wird im Rahmen der Zusatzversicherung der Krankenkassen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Abmeldungen sind mindestens 24 Stunden im Voraus zu tätigen. Bei späteren Abmeldungen wird das Honorar in Rechnung gestellt.

Ablauf einer Sitzung

1. Klären des Grundes

1. Im gemeinsamen Gespräch klären wir den Grund Ihres Anliegens und Veränderungswunsches, und Sie erkennen Ihre gegenwärtige Situation in Bezug zur Ursache (IST-Zustand).

2. Kinesiologischer Muskeltest

Unter Einbezug des kinesiologischen Muskeltests werden Ihnen der einschränkende Stress, unbewusste Aspekte und Haltungen bezüglich Ihrem Anliegen bewusst. Durch diese wertvolle Erkenntnis ist es Ihnen möglich zu entscheiden, in welche Richtung Sie sich in Zukunft entwickeln wollen (SOLL-Zustand). Um dies zu erreichen, definieren und formulieren Sie einen passenden Zielsatz.

3. Überprüfung des Zielsatzes

Gemeinsam überprüfen wir Ihren Zielsatz, damit er Sie in Ihre neue Ausrichtung optimal unterstützt.

4. Ausbalancierung des Zielsatzes

Stellt sich der Zielsatz als passend heraus, kann er balanciert und integriert werden. Während Sie ganz bei sich und Ihrem Zielsatz sind, führe ich die geeignete Balancetechnik durch. Der Stress löst sich auf und die emotionale, körperliche und mentale Widerstandskraft (Resilienz) wird spürbar und bringt Ihre neue Ausrichtung (Zielsatz) ins Fliessen. Das Neue wird integriert und schafft die Grundlage für ein erfolgreiches Verhalten und Befinden.

5. Konkrete Schritte

Sie entscheiden sich, welchen ersten konkreten Schritt Sie ab jetzt machen, um die nachhaltige Veränderung auch in Ihrem Alltag zu festigen. Nach einer Einzelsitzung fühlen Sie sich in der Regel entspannt und ausgeglichen, manchmal etwas müde oder hungrig. Bitte beachten Sie Ihre Bedürfnisse.